Die wahren NEU NAZIS

Mit Twitter, Telgeram, Facebook und weiteren Kommunikationsnetzen schwemmte es auch hasserfüllte Unmenschen an die Oberfläche, die einen Platz in der NSDAP auf sicher gehabt hätten. Bei deren Unterabteilungen wären etliche, dem menschenverachtenden, auf Hass gegen Andersdenkende ausgelegten Sozialismus anheim gefallene, sogar unter grossem Jubel umgehend in die Führungsspitze der SS gespült worden.

Heute, über 80 Jahre nach den Nazischweinen, tauchen sie wieder auf. Als hätte sie eine unsichtbare Hand vom Tod befreit.

   

Screnshot 01.12.2018, Twitter

Treffend, was diese Frau als Kommentar veröffentlicht. Zutreffend auch für Schweizerinnen und Schweizer. Sie führen gewisse Facebookseiten, verwalten Twitter Accounts mit nur einem einzigen Ziel:

Hass verbreiten

Andere fertig machen

Personen dem Arbeitgeber melden

Aufwiegeln

Politiker/Innen mobben

Die meisten in Kommunikationsnetzen, die ihren inneren Hass nach aussen tragen, sind mit Ihrem verschissenen Leben unzufrieden. Sie könnten noch nie etwas, Sie können auch nie etwas. Das Herz und Seele zerfressen von Neid und Missgunst. 

So führen denn etliche bestimmte NEU-NAZI in Kommunikationsnetzen eine richtiggehende Hatz gegen unliebsame Personen, die andere Auffassungen vom Leben haben. Marxistisch angehauchte

 

NEU-NAZI Bräute

NEU-NAZI Schergen

 

.... ziehen von der Stube, dem Schlafzimmer, der Küche aus durch ganz Österreich, Deutschland, Schweiz. Nicht mit Flugblätter wie damals die Nazischweine, dafür mit dem Smartphone, Computer, Laptop. Standort unabhängig. Das Internet macht's möglich. Von Geneve bis Ullrichen. Von Hamburg bis Chemnitz. Von Chur bis Thalwil.

Das Gesindel zu fassen ist schwer möglich. Sie arbeiten vielmals mit Fake Account. 

Diese Webseite verwendet Cookies - sowie auch unser Webserver und Ihr Browser.  Mehr Informationen